Ökodorf Türkei: Lebensgemeinschaft Hermes Projekt
Hermes Projekt Lebensgemeinschaft in der Türkei Hermes Projekt: English Version Projet Hermes: Français Hermes Project: Russian Version Istrien - Kroatien Progetto Hermes- Fondazione di una Comunita` Eco-Villaggio Türkei Montenegro Hermes Projekt Spanish
Ökodorf Türkei Hermes Project        

 

Hermes Project Ecovillage Turkey

UPDATE 2014 - NEU -
BITTE LESEN

 

 

Weitere Informationen zu diesem Thema... [Türkei Info]

Die Geschichte und das Projekt  Cirali

Ich will nicht in die Antike zurückgehen, sondern ins Jahr 1924. Befreiungskrieg der Türkei, welcher auch in dieser Gegend Folgen hatte. Die griechisch-stämmige Bevölkerung musste die Türkei verlassen. So entstand auch in der Gegend um Olympos ein personelles Vakuum. Der türkische Staat siedelte in diesen Gebieten Yörüks (Nomaden) an, welche vom Staat das Recht erhielten, dieses Gebiet landwirtschaftlich zu nutzen. Grundbuchtechnisch nennt man diese Gebiete 2-B-Zonen. Gehört eigentlich dem Staat, befindet sich jedoch gleichzeitig im Besitze der Familien, welche das Recht weitervererben. Dieses Land darf nicht verkauft werden und ein neuer Besitzer kriegt auch keinen Grundbucheintrag.

Ab 1980 begannen die ersten Bewohner in der Gegend um Olympos kleine, behelfsmässige Pensionen einzurichten und sich damit einen Nebenerwerb zu verschaffen. Schnell wurde sichtbar, dass aus Richtung Kemer in Kürze ein eigentlicher Bauboom in Richtung Südwest einsetzen würde. Angesichts einer einmaligen Naturlandschaft mit alten Pinienwäldern, einer unberührten Sandküste von rund 3 km Länge, welche jährlich von rund 80 Caretta Caretta (Schildkröten) zur Eiablage benützt wird, war schnell klar, dass dieses Paradies nicht mehr lange Bestand haben konnte.

So war es ein Glück, dass sich der nationale WWF und die Einwohner Ciralis 1990 zusammenfanden und ein alternatives Tourismusprojekt erarbeiteten. Dieses hiess:
Organische Landwirtschaft, kleine Hotels und Pensionen, dies alles HINTER der Dünenlandschaft und in umweltbewusster Bauweise. Im Vordergrund stand und steht noch heute: Schutz der gesamten Dünenlandschaft und damit auch die Gewähr, dass die riesigen Meeresschildkröten weiterhin ungestört ihre Eier deponieren können. Dazu gehört ebenfalls: Keine Musik, keine Disco, so wenig Licht wie möglich. Während 10 Jahren wurde dieses ganze Modell entwickelt und im Jahre 2000 durch eine eigens gegründete Dorfkooperative übernommen. Heute kümmern sich 6 Personen während 5 Monaten ausschliesslich um die Meeresschildkröten, deren Gelege und Registrierung der Jungtiere.

Die Einwohner UND Pensionsbetreiber sind von ihrem Konzept überzeugt, die Buchungen und vor allem die Wertschöpfung sprechen für sich. Hochsaison ist von Anfang Mai bis Ende September, Hauptbesuchergruppen sind Türken und Deutsche. Bei einer Umfrage der Universität Glamorgan wurde der Strand von Cirali / Olympos im Jahre 2003 zum weltweit besten Sandstrand gewählt. Die Mischung aus geschützter unverbauter Landschaft, langer offener Strand, Antiker Ort und das azurblaue saubere Wasser ist hier einzigartig. Trotzdem steht das ganze Projekt auf der Kippe. Der Staat hat diesem Gebiet vor kurzem den 2-B -Status abgesprochen und plant eine Veräusserung des gesamten Strandabschnittes an Grossinvestoren.

Es ist also nicht auszuschliessen, dass in kurzer Zeit die jetzigen Betreiber der auf hervorragendem Standard geführten Pensionen mit der Situation konfrontiert werden, dass man sie enteignet, ihre Betriebe geschleift werden und an Stelle von rund 300 Kleinexistenzen sich künftig Grosshotels oder Clubanlagen nach bekanntem Muster breit machen werden. Wie es dann mit Wald und Meeresschildkröten weitergehen wird, kann sich jedermann selbst ausrechnen. Cirali braucht dringend eine Lobby im In- UND Ausland

Bitte melden Sie sich bei uns. Wir organisieren gerade eine Unterschriftenliste gegen diese Entscheidung !!

Wir bitten keine Einzelaktionen diesbezüglich zu starten, und werden dies ohne Euch ebenfalls nicht tun

Bianka

zurück

 

Geschichte

Die Türkei hat eine bunte Geschichte und viele daraus resulierende Einflüsse, die sie zum Teil bis heute prägen. Wir werden an dieser Stelle einen kleinen Überblick über die Historie dieses Landes bieten.

Ihr seid herzlich eingeladen als AutorInnen mitzuarbeiten. Kurze Mail genügt...

 
 

 

Impressum | Kontakt

mobile.de - Ihr Fahrzeugmarkt im Internet

Nach oben